JobArchive

Integriertes Archiv – Management

Das Modul JobArchive ist ein vollständig in JobRouter® integriertes ECM-System und erlaubt eine revisionssichere Archivierung von beliebigen Dokumenten aus mehrsprachigen Archiven sowie JobRouter®-Prozessen heraus.

Die Integration des Archives in die JobRouter®-Geschäftsprozesse erfolgt sowohl über eine Systemaktivität und ein Dialogelement als auch eine Dialogintegration zur Anzeige von Dokumenten im Viewer. Somit verschmelzen Prozess-Management und Dokumenten-Management zu einer integrierten Lösung.

Vor allem beim Zugriff auf Dokumente innerhalb eines Prozesses profitiert der JobRouter®-Anwender davon, dass der Prozess die Rechte zur Dokumentenanzeige steuert. Das bedeutet, dass jeder der in JobRouter® an einem Vorgang arbeitet, für den bestimmte Dokumente relevant sind, diese Dokumente auch einsehen kann.

JobRouter® ist zertifiziert nach GOB und IDW PS 880

Eine der führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Deutschlands bescheinigte bereits 2014 und daraufhin 2019 die erfolgreiche Prüfung der JobRouter®-Software. JobRouter® und das Modul JobArchive wurden unter Verwendung des strengen Prüfungsstandards IDW PS 880 auf die Einhaltung der GoBD geprüft und darauf, dass buchungsrelevante Prozesse sicher abgewickelt und Dokumente revisionssicher archiviert werden können.

JobRouter® ist zertifiziert nach GOB und IDW PS 880

  • Archivieren von beliebigen Dateien
  • JobViewer-Komponente zur Anzeige von über 300 verschiedenen Dateitypen im Browser inklusive (s. Modulbeschreibung JobViewer)
  • Per Dialogintegration lassen sich Dokumente elegant in JobRouter®-Formulare einbinden
  • Verwendung verschiedener Speicheradapter
  • Einfache Administration der Archive
  • Revisionssichere Archivierung
  • Versionskontrolle von Dateien
  • De-Duplizierung von Dateien
  • Nahtlose Integration in JobRouter
  • Integrierte Rechtesteuerung zur Anzeige von Dokumenten aus dem Workflow
  • Direkter Aufruf von Dokumenten aus der Eingangsbox
  • JobArchive-Systemaktivität zum Ausführen von Aktionen in JobArchive (Archivieren, Indexdaten ändern, etc.)
  • Mehrsprachige Archive über das Modul JobMultilanguage verfügbar
  • Dokumentation sämtlicher Ereignisse des Dokumentes
  • Aufruf von Dokumenten oder Trefferlisten aus externen Programmen

Navigation