Nutzen Sie die Vorteile der Digitalisierung

SCHNELLER, EFFIZIENTER UND OHNE MEDIENBRÜCHE

Digitalisierung sichert Ihre Wettbewerbsfähigkeit

Wie re­agie­ren Sie auf die ver­än­der­ten Anforderungen? Welche Möglichkeiten haben Sie? Was ist der nächste sinn­volle Schritt in Ihrer Digitalisierungsstrategie?

Einen „Masterplan“ gibt es nicht. Jedes Unternehmen ist anders aufgestellt. Setzen Sie auf Bestehendem auf und schaf­fen Sie mit un­se­rer Unterstützung lang­fris­tig agile Geschäftsprozesse und -modelle!

Nachhaltig wett­be­werbs­fä­hig blei­ben Sie nur dann, wenn Sie in ab­tei­lungs­über­grei­fen­den Prozessen den­ken. So stel­len Sie die Anforderungen Ihrer Kunden und Lieferanten ins Zentrum Ihrer Wertschöpfungskette. Und das un­ab­hän­gig von den je­weils in Ihren Abteilungen ge­nutz­ten Lösungen.

Verknüpfen Sie in­tel­li­gent Ihre be­reits vor­han­de­nen Dokumente, Daten und steuern Sie Informationsflüsse zentral. Dabei ist es sinn­voll, das zu nut­zen, was Sie bis­her auf­ge­baut ha­ben. Denn be­stehende Systeme kön­nen bei die­sem Schritt in­te­griert und so ver­edelt wer­den.

Prozesse stan­dar­di­sie­ren und im nächs­ten Schritt di­gi­ta­li­sie­ren: Das hilft Ihnen, schnel­ler auf Veränderungen von au­ßen reagieren zu können. Mit solch agi­len Geschäftsprozes­sen ar­bei­ten Sie ef­fi­zi­en­ter und kos­ten­spa­ren­der. Wichtig da­bei ist ein ganz­heit­li­cher Ansatz, der ne­ben Ihren Prozessen und der tech­ni­schen Lösung auch Ihre Mitarbeiter und de­ren Erfahrungswissen in­te­griert.

Ein transparentes Monitoring ver­schafft Ihnen zu­dem die Möglichkeit der kon­ti­nu­ier­li­chen Optimierung Ihrer Prozesse. Mithilfe neuer Lösungen iden­ti­fi­zie­ren Sie im­mer wie­der Optimierungsmöglichkeiten.

Content-Management war noch nie smarter

JobRouter vernetzt Low-Code-Prozessmanagement mit agilem Dokumenten-Management

Sie haben sofortigen Zugriff auf alle relevanten Dokumente aus Ihren automatisierten Geschäftsprozessen – jederzeit, überall, systemübergreifend und ohne Medienbrüche.

Prozesse werden erst standardisiert, dann digitalisiert: Gewährleisten Sie reibungslose Abläufe dank unternehmensweit standardisierten Prozessen.

Dank der flexiblen, modularen und skalierbaren Technologie nutzen Unternehmen die JobRouter-Digitalisierungsplattform zur individuellen Abbildung ihrer Geschäftsprozesse. JobRouter fügt sich nahtlos in bestehende Systeme ein, erweitert diese und verbindet Inseln. So nutzt es die bestehenden Systeme, um Daten und Dokumente zu exportieren, zu verarbeiten, zu archivieren oder weiterzugeben sowie neue Prozesse zu initiieren.

Digitale Dokumentenarbeit ist bei JobRouter stets eine Symbiose aus Prozess- und Dokumenten-Management. Denn JobRouter-Prozesse können mit und ohne Dokumentenbezug konfiguriert werden und beinhalten Funktionen, die den Zugriff oder eine Aktion auf ein Dokument automatisch steuern.

Zudem bietet JobRouter mit dem Modul JobArchive ein komplett in die Digitalisierungsplattform integriertes, rechtskonformes Archiv. Mit dem DocumentHub können Dokumente jederzeit verwaltet und über den JobViewer geöffnet und bearbeitet werden.

Eine Plattform, unendliche Möglichkeiten.

Wir finden gemeinsam mit Ihnen die perfekte Lösung und entwickeln Workflows für Unternehmen aller Größe, aus jedem Bereich und in jeder Branche. Die Plattform JobRouter ist immer genauso simple oder komplex, wie Ihre Prozesse es gerade erfordern.

Wir vernetzen, was zusammengehört.

Erleben Sie die reibungslosen Prozesse und wie agiles Dokumentenmanagement und medienbruchfreie digitale Arbeit Ihr Unternehmen nachhaltig stärken, für mehr Kontrolle und Transparenz sorgen und Ihnen Zeit für wichtigere Dinge einräumen.

Lesen Sie dazu mehr in unserem News.

Lernen Sie alle Dokumenten-Management-Erweiterungen kennen

Dokumente sind Teil Ihrer Geschäftsarbeit, aber nicht jedes einzelnen Geschäftsprozesses: Das erfordert ein Umdenken bei der Strategie und ein System, das diesen Wandel zulässt und begleitet.

Navigation